• 1955                Gründung des Unternehmens Steiner Touring durch Paul Steiner Sr., den Großvater von Geschäftsführer Mirko Steiner.
  • 1968                Übernahme des Unternehmens von Sohn Paul Steiner Jr.
  • 2001                Bau der Halle in Niederdorf, in welcher die Reisebusse fortan gereinigt, gewartet und zwischen den Einsätzen abgestellt werden.
  • 2012                Registrierung der Marke Steiner Touring.
  • 2013                Die Einzelfirma wird in eine GmbH umgewandelt, Mirko Steiner übernimmt die Geschäftsführung. 
  • 2016                Steiner Touring erhält für die Einführung des umfangreichen Qualitäts-Management-Systems die Zertifizierung nach ISO 9001.
  • 2019                Für die Bemühungen im Bereich des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes erhält Steiner Touring die Zertifizierung nach ISO 45001:2018.
  • 2020                Das Fahrtenprogramm wird ausgeweitet und durch nachhaltige Dolomiten-Reisen und Tagestouren ergänzt.
  • Heute               Steiner Touring agiert als innovativer Gesamtanbieter im Bereich Personentransport.